[rockthemes_specialgridblock avoid_sidebar=”regular” skip_sg=”true”]

4 Hacks um mit Prüfungsangst, Stress, Kummer & Sorgen umzugehen

(Lesezeit ca. 5 min): Willst du die Voicemail dazu?  (Klick hier)

Vorneweg: Man kann zu diesem Thema viel mehr schreiben, ich habe nur ein paar Punkte angeführt um dir einen kleinen Einblick zu geben.

Hast du auch dieses „Grubbeln“ im Magen kurz vor einer Prüfung oder einem wichtigen Termin? Jede Nacht schaltet das Kopfkino ein und man kann an nichts anderes mehr denken.

Nächtelang liegt man wach und wälzt sich hin und her und ständig geht einem diese Sache durch den Kopf. Sei es eine Klausur, ein Arzttermin, der Job, das Gespräch mit einem Freund oder Ähnliches.

Es wäre gelogen, wenn man sagt, dass man dieses Gefühl zu 100% abschalten kann, aber es gibt ein paar echt gute Methoden, wie man damit umgehen kann bzw. diese Nervosität vermeiden kann.

Allah (swt) sagt uns im Koran:

„…Aber vielleicht ist euch etwas zuwider, während es gut für euch ist, und vielleicht ist euch etwas lieb, während es schlecht für euch ist. ALLAH weiß, ihr aber wißt nicht.“ [Sure 2 : 216]

SubhanAllah, dieser Vers muss uns klar machen, dass Allah (swt) derjenige ist, der über uns am besten Bescheid weiß.

Alles, was uns augenscheinlich schlecht oder gut vorkommt, ist in Wahrheit vielleicht das genaue Gegenteil oder es ist nur für eine gewisse Zeit gut oder schlecht für uns!

Ein großer Fehler, den wir häufig machen ist … 

Wir leben in der Vergangenheit und trauern Dingen nach

Haben gleichzeitig Angst vor der Zukunft und dem was sein könnte

Und vergessen dabei das Leben in der Gegenwart

Das sollte unbedingt vermieden werden, dazu ein paar Tipps.

#1

Bewerte nicht, sondern akzeptiere

Dieter Lange zitiert in seinem Buch Soren Kierkegaard, indem er sagte:

„Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.“

Mit anderen Worten: Hör auf bestimmte Situationen zu bewerten, sondern die akzeptiere die Umstände, wie sie sind und mach das Beste draus.

Der Stift ist gehoben und die Tinte ist getrocknet.

Du weißt nie, was tatsächlich hinter eine Situation steckt, vielleicht eine Gabe, eine Prüfung dein Glück oder dein Verderben. Dinge sind, wie sie sind, akzeptiere sie, du weißt nie, worin Kchair (Gutes) für dich steckt.

Um das besser zu verstehen, hier mal eine Zen-Geschichte, die ich etwas verkürzt und in eine „islamische Version“ abgewandelt habe 🙂

Ich nenne sie…

Der Bauer und sein (un-)Glück

„Es war vor langer Zeit ein armer Bauer, der nur eine prachtvolle Stute hatte.

icon arab-horse

Die Menschen sagten ihm, er solle die Stute verkaufen, damit er ein bisschen Geld hat. Der Bauer sagte:

Kchair inschaAllah

Eines Tages lief die Stute weg. Die Menschen bedauerten ihn, denn jetzt hatte er weder Geld noch Stute. Der Bauer sagte:

Kchair inschaAllah

Eines Tages kam die Stute zurück und mit ihr 3 wunderschöne Hängste. Die Menschen beneideten ihn, weil er jetzt 4 Pferde hatte. Der Bauer sagte:

Kchair inschaAllah

Der einzige Sohn des Bauern ritt regelmäßig auf den Pferden, weshalb die Menschen dem Bauern sagten, er solle seinen Sohn nicht auf den hohen Tieren reiten lassen, er könnte sich verletzen. Der Bauer sagte:

Kchair inschaAllah

Subhan Allah, der Sohn stürzte tatsächlich und brach sich beide Beine. Wieder bedauerten die Menschen, das Unglück des Bauern, er aber sagte:

falling slide

Kchair inschaAllah.

Als die Armee durchs Land zog, rekrutierte sie die gesündesten Männer für den Krieg, nur den Sohn des Bauern nicht, da dieser beide Beine gebrochen hatte. Und wieder beneideten ihn die Menschen und der Bauer sagte:

soldier

Kchair inschaAllah.

Wir lernen daraus, dass wir Entscheidungen und Situationen nur auf Grundlage, der uns offensichtlichen Umstände bewerten können, die wahre Weisheit dahinter zeigt sich uns erst später oder erst nach dem Tod.

 

#2

Motiviere dich

Motiviere dich anhand der Geschichten erfolgreicher Menschen. Du wirst sehen JEDER von ihnen durch harte Zeiten gegangen ist und am Ende ist alles gut geworden.

Der Prophet (saws) ist durch die härtesten Zeiten gegangen, er hat sich, seine Familie, seinen Wohlstand etc. geopfert, aber er wusste wofür.

Mach du dir auch bewusst, wofür du dich „opferst“. Hol dir den Sinn und Zweck deines Tuns wieder vor Augen und WISSE alles „schlechte“ wird vergehen und alles wird gut.

Glaub mir, ich war Student und kann dir daher sagen, wenn du abends mit Tränen und Existenzängsten im Bett liegst, geht es dir genau so, wie Tausenden anderen Studenten.sleepy-worker-at-work

Und heute sage ich dir, es gibt keinen Grund Angst zu haben, alles wird gut. Nutze diese Angst lediglich als Motivation, niemals aufzugeben und immer weiterzumachen.

#3

Schalte ab

Ich weiß, die Punkte die ich dir oben genannt habe, sind dir klar und bewusst, aber dennoch ist dieses Gefühl der Angst nicht zu überwinden. Darum hier ein kleiner Trick, der mir wirklich in der Praxis hilft.

Ich denke nicht an die Sache!!!

Je länger ich an eine Sache denke, desto nervöser macht sie mich. Das permanente Denken an etwas Schlechtes führt zu einer negativen Einstellung im Leben und ist sehr gefährlich.

SubhanAllah Shaytan ist sehr schnell mit seinen Einflüsterungen und redet dir jeden Quatsch ein. Man stellt sich Szenarien vor, die niemals eintreten würden.

Das ist hochgradig gefährlich und kann sogar in Depressionen enden. Deshalb rate ich dir, die Gedanken abzuschalten.

Beschäftige dich mit anderen Dingen. Mit Dingen die dich glücklich machen.

Geh in die Moschee, mach Gemeinschaftsgebete, Hab Spaß mit der Familie, Geh ins Kino, mach Sport, etc.

Du musst einen klaren Kopf bekommen um mit einem klaren Verstand handeln zu können, alles andere bringt nichts.

Du MUSST aufhören dir Angstszenarien auszumalen, Allah (swt) ist der Entscheider!

 

#4

Dua

Das Beste was du tun kannst, ist dir Hilfe zu holen. Hol dir Hilfe bei dem Schöpfer des Universums, nämlich Allah (swt). Mach Dua in jeder Situation und bitte Allah (swt) darum, dass er dir dein Anliegen erleichtert, wenn es gut für dich ist.

Ich kann dir an dieser Stelle das Buch „Hisnu’l Muslim“ empfehlen, hier findest du zahlreiche Bittgebete, für nahezu jede Situation im Leben, u.a. für Kummer und Sorgen.

Hisnul Muslim

Übrigens, wenn du möchtest, dass deine Dua angenommen wird, solltest du Abstand von Sünden nehmen. Achte darauf, dass dein Essen und dein Einkommen Halal ist, achte auf deine Worte, vermeide Sünden!

Und jetzt mal ehrlich … was soll passieren?!

Du fällst durch eine Prüfung – Na und?! Denkst du, dass jetzt dein ganzes Leben verpfuscht ist? Denkst du, du wirst niemals einen Job finden, der dich erfüllt? Träum weiter smiley

Du verlierst deinen Job – Ja und jetzt?! Du wirst inschaAllah einen besseren Job finden. Verdau den Schmerz, zieh dich 1-2 Tage zurück, dann Mund abwischen und noch härter arbeiten

Du erleidest einen Todesfall (in der Familie) – Das ist ein harter Schmerz und eine große Prüfung. Jetzt musst du stark sein. Die Zeit wird deine Wunden heilen und glaub mir, es werden Zeiten kommen, in denen du wieder lachen wirst, das hat die Geschichte gezeigt.

Du musst jetzt unbedingt unter Menschen gehen, bitte zieh dich nicht zurück, begebe dich nicht in den alleinigen Kampf mit deinen Gedanken, sie sind ein mächtiger Gegner!

Du trennst dich von deinem Partner – Ich weiß, es tut weh, man kann nicht schlafen, man fühlt sich leer! Aber bedenke, Allah (swt) hat diesen Bund vielleicht gelöst um einen neuen und besseren entstehen zu lassen. Sei dir gewiss, deine Wunden werden heilen und du wirst die Freude des Lebens wieder entdecken.

KCHAIR INSCHA ALLAH 🙂

Dein Akhi!

Foto Tag 4 07.54.01

Dipl.Ök.

Reuf Jasarevic 

Erfolgreich & Muslim

Gründer 

Blogger I Speaker I Muslim I Entrepreneur

________________________

Follow us:                                                  

facebook 32 instagram snapchat twitter wordpress whatsapp

Motivierende Worte per Whats App (klick hier)

Dein Akhi!

[/rockthemes_specialgridblock]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.